Mantra singen

Ich freue mich sehr, gemeinsam mit meiner Freundin Karin Mantra Singen anzubieten.

Beim Mantren singen geht natürlich auch um die Freude am singen, aber noch tiefer geht es um Transformation, Heilung, den Verstand ins Herz sinken zu lassen. Ganz in sich ankommen, loslassen, sich und die Vibrationen zu spüren und mit allem Eins zu SEIN. Bitte um rechtzeitige Anmeldung, da die Platzzahl begrenzt ist!

 

Hier eines unserer Lieblingsmantren „Aad Gureh Nameh“, welches wir immer zu Beginn unserer Mantra-Abende singen. Es bedeutet: „ich verneige ich vor der ursprünglichen Schöpfungskraft, der Weisheit durch alle Zeiten, der Wahrehit, die uns aus dem Dunkel (gu) zum Licht (ru) führt.“